Anil Konya von Westfalia Wickede steigt zum Kopfball hoch.
Anil Konya von Westfalia Wickede steigt zum Kopfball hoch. © Schaper
Fußball-Westfalenliga

Westfalia Wickedes Anil Konya spekuliert nicht über Klassenerhalt und spielt nicht Lotto

Die Amateurfußball-Saison ist annulliert. Westfalia Wickede hält, ohne einen Sieg eingefahren zu haben, die Klasse. Der Kapitän zeigt sich nachdenklich. Als Gewinner sieht er sich nicht.

Auf die Frage, ob er sich als Gewinner der Saison-Annullierung fühlt, weicht Westfalia Wickedes Kapitän Anil Konya aus. „Wir sind bestimmt nicht traurig, dass wir in der kommenden Saison wieder in der Westfalenliga spielen“, sagt Anil Konya. Zum zweiten Mal in Serie hat die Westfalia die Klasse gehalten, weil die Saison nicht zu Ende gespielt wurde. Absteiger gab es nicht. Der letzte Wickeder Sieg datiert aus dem November 2019.

Über den Autor
Redakteur
Lokalsport ist mehr als ein reines Ergebnis. Es ist ein Erlebnis.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.