Auf zwei Fußballplätzen in der Kreisliga B am Wochenende ist der Ball nicht gerollt. © Jens Lukas
Fußball-Kreisliga

Zwei Spielabsagen in der Kreisliga: Ein Team hat wegen einer Feier zu wenig Spieler

Aus Spielermangel sind Sonntag zwei Partien in der Dortmunder Kreisliga B abgesagt worden. Ein Verein beobachtet nach der Corona-Pause ein Motivationsproblem, bei einem anderen stand eine Feier an.

Gleich zwei Spiele wurden am Sonntag (17. Oktober) in der Kreisliga B in Dortmund abgesagt. Beide Partien fanden wegen Spielermangel nicht statt. Der Grund, dass zu wenig Spieler zur Verfügung standen, war in beiden Fällen aber ein anderer. Bei einem Team spiegelt der Mangel ein allgemeines Problem wider.

Beim Hombrucher SV III gab es eine Feier in der Mannschaft

TuS Eichlinghofen hat in mehreren Teams einen Spielermangel

Mehrere Spieler haben sich vor der Saison abgemeldet

Über den Autor
Redakteur
Hat im Mai 2020 in der für den Lokal-Journalismus aufregenden Corona-Zeit bei Lensing Media das Volontariat begonnen. Kommt aus Bochum und hatte nach drei Jahren Studium in Paderborn Heimweh nach dem Ruhrgebiet. Möchte seit dem 17. Lebensjahr Journalist werden.
Zur Autorenseite
Tobias Larisch

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.