Sechs der zwölf Schülerinnen und Schüler, die die Traum-Abi-Note geschafft haben. © Jörg Bauerfeld
Unfassbares Abi-Ergebnis

12-mal die Note Eins: Ist diese Schule Dortmunds bestes Gymnasium?

Es ist schon fast sensationell, was die Abiturientinnen und Abiturienten eines Gymnasiums im Dortmunder Süden geleistet haben - trotz Corona. Der Abschlussjahrgang war so gut wie nie.

Eines, das wollten Lehrerinnen, Lehrer und Schulleitung sofort klarstellen. Geschenkt wurde hier keinem etwas. Auch nicht aufgrund der Coronapandemie. Es sei einfach eine überragende Leistung gewesen, die der Abschlussjahrgang am Gymnasium an der Schweizer Allee (Gadsa) abgeliefert habe. „So einen guten Jahrgang hatten wir noch nie, das ist herausragend“, sagt Benjamin Dinkelmann, Lehrer an der Schule und Mitkoordinator in der Oberstufe.

Eine Leistung, die sich abzeichnete

Einige durchaus überrascht von diesem Ergebnis

Gute Vorbereitung auf den Distanzunterricht

Abi 2021Zwölfmal die Traumnote Eins

Über den Autor
Redakteur
Jörg Bauerfeld, Redakteur, berichtet hauptsächlich in Wort, Bild und Ton aus dem Dortmunder Süden.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.