13.000 neue Bäume sollen den Dortmunder Süden wieder grüner machen

Redakteurin
Mit schwerem Gerät sind die Mitarbeiter der Forstwirtschaft am Hang mit dem Erdbohrer unterwegs. Im Anschluss werden die neuen Setzlinge gepflanzt.
Mit schwerem Gerät sind die Mitarbeiter der Forstwirtschaft am Hang mit dem Erdbohrer unterwegs. Im Anschluss werden die neuen Setzlinge gepflanzt. © Dortmund-Agentur
Lesezeit

Arbeiten beginnen im Fürstenberg Holz und in der Wanne

Klimaveränderungen machen es dem Wald schwer