Mario Markus, vielseitig interessierter Naturwissenschaftler und Autor aus Dortmund-Barop
Mario Markus, vielseitig interessierter Naturwissenschaftler und Autor aus Dortmund-Barop © privat
Neuveröffentlichung

Dortmunder Professor schreibt ein Buch über glibberige Meerestiere

Nach Büchern über Kristalle zum Selbermachen, Leben auf Eismonden und Insektensterben widmet sich ein Dortmunder Physik-Professor einer neuen Materie: Quallen. Was fasziniert ihn daran?

Mario Markus‘ Disziplin ist eigentlich die Physik. Trotzdem sind von ihm Bücher in den Fachbereichen Chemie, Biologie, Mathematik, Neurologie und Geschichte erschienen. Ja sogar Gedichtbände hat der emeritierte Professor für Physik an der Universität Dortmund – heute Technische Universität – veröffentlicht sowie eine Autobiografie. Sein neuestes Werk widmet sich wieder einem neuen Forschungsfeld: den Quallen.

Seestachelbeerqualle richtet großen Schaden an

Gedicht über den „Gelatine-Fisch“

Über die Autorin
Redakteurin
Seit 2001 in der Redaktion Dortmund, mit Interesse für Menschen und ihre Geschichten und einem Faible für Kultur und Wissenschaft. Hat einen Magister in Kunstgeschichte und Germanistik und lebt in Dortmund.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.