Kunstwerke als Sperrpoller missbraucht Bildhauer Jan Bormann kämpft gegen Verfall seiner Kunst

Redakteurin
Jan Bormann schuf unter anderem das Kunstwerk am Paul-Ehrlich-Berufskolleg mit 21 Sitzblöcken und Brunnen im Zentrum. Der Mülleimer gehört nicht zur Installation.
Im Eingangsbereich des Berufskollegs steht eine Installation aus 21 Sitzblöcken mit einem Brunnen im Zentrum. Der Mülleimer gehört nicht dazu. © Susanne Riese
Lesezeit

Werke sollen instand gesetzt werden

Allein 30 Werke in Dortmund