Die Beschilderung für die Baumaßnahme an der Hellerstraße muss aktualisiert werden. Die Hellerstraße bleibt für Pkw gesperrt.
Die Beschilderung für die Baumaßnahme an der Hellerstraße muss aktualisiert werden. Die Hellerstraße bleibt für Pkw gesperrt. © privat
Mehrere Baumaßnahmen

Neue Baustelle führt zu Verwirrung und Engpässen im Dortmunder Süden

Donetz verlegt im Dortmunder Süden neue Kabel, zeitgleich mit anderen Baumaßnahmen in dem Bereich. Das alles bedeutet starke Einschränkungen für den Verkehr. Im Vorfeld gab es Verwirrungen.

Die Dortmunder Netz GmbH (Donetz) verlegt im Dortmunder Süden in den nächsten beiden Jahren neue 10-kV-Kabel. Sie führen vom Umspannwerk in Kruckel bis zur Hauptverteilstation an der Hagener Straße. Zwei Jahre soll die gesamte Maßnahme voraussichtlich in Anspruch nehmen. Für Autofahrer in Kirchhörde und Löttringhausen eine Geduldsprobe.

Mehrere Baustellen kommen zusammen

Die Verkehrsführung ist nun wie folgt:

Über die Autorin
Redakteurin
Seit 2001 in der Redaktion Dortmund, mit Interesse für Menschen und ihre Geschichten und einem Faible für Kultur und Wissenschaft. Hat einen Magister in Kunstgeschichte und Germanistik und lebt in Dortmund.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.