Marktschwärmer

Neuer Bioladen in Schüren: Pop-Up-Markthalle kommt immer nachmittags

In Schüren gibt es bald einen neuen Biomarkt. In Dortmund ist es bereits der dritte Standort. Bereits jetzt können Waren bestellt werden, für die Eröffnungsfeier wird es Zugaben geben.
Bald wird es in Schüren mehr Bioprodukte geben: Ein neuer Standpunkt der Marktschwärmer entsteht.
Bald wird es in Schüren mehr Bioprodukte geben: Ein neuer Standort der Marktschwärmer entsteht. © Stephan Schütze (Archiv)

In Dortmund gibt es bereits viele „Schwärmer“, nun soll ein neuer Standort in Schüren dazukommen: An der Schürener Straße 85 startet am 15. September (Samstag) die erste Aplerbecker Ausgabe der Marktschwärmer.

Das Konzept ist zunächst einmal ein Online-Shop: Die Produkte – regional und bio – werden im Internet bestellt. Abgeholt werden können die Waren an einem festgelegten Standpunkt.

Der Vorteil: Es wird nichts weggeworfen. Außerdem treten so nicht nur die Kunden mit den Händlern, sondern auch die Verkäufer unter sich in Kontakt. Die Zeiten der Marktschwärmer sind zudem arbeiterfreundlich: Im Gegensatz zum Wochenmarkt werden die Waren hier abends abgeholt.

In Schüren wird ab dem 15. September jeden Dienstag von 17 bis 18 Uhr eine kleine Markthalle aufgebaut. Unter anderem gibt es hier Gemüse vom Werkhof und Hof Sprenker, Milchprodukte vom Milchhof Billmann, Fleisch- und Wurstwaren von Sebastian Becker Dahlhoff, Öle der Ruhrmühle und Pottmühle und Seifen von Sauerlandseifen.

In Dortmund wird das Konzept gut genutzt: Sowohl am Westpark als auch in Huckarde wurden bereits Standorte für die Marktschwärmer eröffnet. Für die Eröffnungsfeier am Samstag, 17 Uhr, verspricht der Veranstalter einige „Probier-Goodies“ für die Gäste. Hierfür können die Waren bereits online bestellt werden. Zudem gibt es eine Marktschwärmer-App.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.