Rund um das Hafenbecken gilt tagsüber Maskenpflicht, auf den Wegen nur am Wochenende.
Rund um das Hafenbecken gilt tagsüber Maskenpflicht, auf den anderen Wegen nur am Wochenende. © Susanne Riese
Phoenix-See

Party-Meile Phoenix-See: Politik sucht nach Lösungen für Dauerärger

Durch das bescheidene Wetter haben sich die Wogen zum Thema Party-Meile Phoenix-See etwas geglättet. Hörder Politiker denken darüber nach, wie sie die Szene dauerhaft in den Griff bekommen.

Dank Kälte, Schnee und Regen ist nach Ostern wieder Ruhe eingekehrt an der Hafen- und Kaipromenade am Phoenix-See, wo sich zuvor an lauen Abenden Massen junger Menschen versammelten. Bei einer Temperatur von drei Grad und Nieselregen ist von der Party-Stimmung fernab jeder Corona-Regel nichts zu erahnen. Im Gegenteil, man fragt sich, warum in dem weitläufigen und menschenleeren Terrain überhaupt Maskenpflicht gilt.

Anwohner brauchen Unterstützung

See muss für alle zugänglich bleiben

Über die Autorin
Redakteurin
Seit 2001 in der Redaktion Dortmund, mit Interesse für Menschen und ihre Geschichten und einem Faible für Kultur und Wissenschaft. Hat einen Magister in Kunstgeschichte und Germanistik und lebt in Dortmund.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.