Bei Dundacks in Hörde müssen wie überall derzeit die Türen geschlossen bleiben.
Bei Dundacks in Hörde müssen wie überall derzeit die Türen geschlossen bleiben. © Susanne Riese
Corona-Lockdown

Preisnachlässe auch auf neue Ware: „Ungewissheit ist extrem belastend“

Neben der Gastronomie leiden auch Modegeschäfte besonders unter dem Lockdown. Die saisonabhängige Ware macht es noch schwieriger. Boutique-Inhaber müssen sich etwas einfallen lassen.

Die Schaufenster sehen aus, als wäre nichts gewesen: Schicke Wintersachen und ein Sale-Schild wecken Begehrlichkeiten, daneben leuchtet bereits die Frühjahrsware mit neuen, frischen Farben. Bei Dundacks in Hörde könnte alles so schön sein – wenn die Corona-Pandemie und der Lockdown nicht wären.

Anfassen und Spaß haben ist nicht möglich

Dundacks liefert bei Bedarf auch nach Hause

Über die Autorin
Redakteurin
Seit 2001 in der Redaktion Dortmund, mit Interesse für Menschen und ihre Geschichten und einem Faible für Kultur und Wissenschaft. Hat einen Magister in Kunstgeschichte und Germanistik und lebt in Dortmund.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.