In dieser Halle wurden bis 2013 Gleise hergestellt. Jetzt wird sie Teil eines Bauprojektes.
In dieser Halle wurden bis 2013 Gleise hergestellt. Jetzt wird sie Teil eines Bauprojektes. © Jörg Bauerfeld
Wohnraum schaffen

Über 300 Wohneinheiten: Startschuss auf alter Industriebrache fällt wohl 2021

Mehr als 100 Jahre lang wurden in der Fabrik im Dortmunder Süden Gleise und Weichen hergestellt. Jetzt soll etwas Neues entstehen – und Altes erhalten werden.

Wann jetzt genau die Bagger auf dem Gelände der alten Gleisfabrik Schreck-Mieves anrollen, steht noch nicht ganz fest. Aber es sieht gut aus, dass es noch in diesem Jahr im Dortmunder Süden losgehen kann.

Die Firma hat das Baurecht

Noch ist nichts zu sehen

Über den Autor
Redakteur
Jörg Bauerfeld, Redakteur, berichtet hauptsächlich in Wort, Bild und Ton aus dem Dortmunder Süden.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.