Aus Fahrtrichtung Aplerbeck ist die Wittbräucker Straße gesperrt.
Aus Fahrtrichtung Aplerbeck ist die Wittbräucker Straße gesperrt. © Jörg Bauerfeld
Straßensperrung

Verbindung zur B236 einseitig gesperrt: Versorgungsleitung defekt

Am Freitag (23.4.) gegen 13 Uhr wurden die ersten Sackgassenschilder aufgestellt. Kurze Zeit später wurde die Wittbräucker Straße halbseitig gesperrt – und es kann lange dauern.

An der Fuldastraße ist derzeit die Fahrt vorbei. Für alle, die aus Richtung Aplerbeck auf die B236 fahren wollen, geht es in Höhe der Eisenbahnbrücke nicht mehr weiter.

Schaden wird noch überprüft

Über den Autor
Redakteur
Jörg Bauerfeld, Redakteur, berichtet hauptsächlich in Wort, Bild und Ton aus dem Dortmunder Süden.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.