Der Blick vom Balkon von Astrid Grünberg auf das kleine Stück Rasen: Hinter dem Zaun steht der Neubau. Auf dem Außengelände wird in diesen Tagen noch tüchtig gearbeitet.
Der Blick vom Balkon von Astrid Grünberg auf das kleine Stück Rasen: Hinter dem Zaun steht der Neubau. Auf dem Außengelände wird in diesen Tagen noch tüchtig gearbeitet. © Britta Linnhoff
Baustellen-Ärger

Wieder Ärger um Vonovia-Bauprojekt – noch bevor die ersten Mieter einziehen

Eine Vonovia-Mieterin ist empört: Ohne zu fragen, betreten Bauarbeiter ihren Garten und reißen Pflanzen heraus. Schon wieder neuer Ärger, der mit der Bebauung der Freifläche zu tun hat.

33 neue Wohnungen sind entstanden auf der früheren Freifläche zwischen Harkortstraße, Karlsbader Straße und Aussigring im Herzen Hombruchs: Alle sind auch schon vermietet. Von Anfang an hatte das Vorhaben von Vonovia nicht nur Freunde – die Nachbarn sowieso nicht: Verloren sie doch den freien Blick auf viel Grün.

Wieder Ärger um Vonovia-Bauprojekt

So reagiert Vonovia auf die Anschuldigungen:

Ihre Autoren
Redakteurin
Leben erleben, mit allem was dazugehört, das ist die Arbeit in einer Lokalredaktion, und das wird auch nach mehr als 30 Jahren niemals langweilig, in der Heimatstadt Dortmund sowieso nicht. Seriöse Recherche für verlässliche Informationen ist dabei immer das oberste Gebot.
Zur Autorenseite
Redakteurin
„Hömma, hasse dat schon gehört?“ So (oder so ähnlich) beginnen die besten Geschichten aus dem Pott, wo ich zu Hause bin. Es gibt nichts Besseres, als diese aufzuspüren und dann in Text, Bild und Video festzuhalten.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.