Der älteste Triebwagen im Museum, die Nr. 115 von 1908
Der älteste Triebwagen im Museum, die Nr. 115 von 1908 © Petersmann
11. Netter Klassik-Treff

Bahnhof Mooskamp: Ein guter Grund für einen Besuch

Seit mittlerweile 21 Jahren gibt es das Nahverkehrsmuseum am Bahnhof Mooskamp in Nette, aber viele Dortmunder haben es immer noch nicht besucht. An diesem Wochenende sollte man das mal tun.

Die Fahrzeugsammlung, die – gemeinsam mit DSW21 – in den vergangenen Jahrzehnten zusammengewachsen ist, repräsentiert über 120 der nun 143 Jahre Dortmunder Straßenbahngeschichte.

Mit alten Zügen auf die Strecke

Eine kleine Zeitreise

Bahnschätze alter Zeiten

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Holger Bergmann ist seit 1994 als freier Mitarbeiter für die Ruhr Nachrichten im Dortmunder Westen unterweg und wird immer wieder aufs neue davon überrascht, wieviele spannende Geschichten direkt in der Nachbarschaft schlummern.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.