Baulücke an der Martener Straße 323
Eingezäunt ist die Baulücke an der Martener Straße. Mehr hat sich aber seit Mai 2021 nicht getan. © Natascha Jaschinski
Immobilien

Baulücke an Dortmunder Einkaufsstraße: Eigentümer musste Pläne ändern

Die Baulücke liegt an einer Einkaufsstraße im Dortmunder Westen. Eigentlich sollte dort schon längst ein neues Haus stehen. Doch der Grundstückseigentümer musste umplanen. Das hat er jetzt vor.

Es ist ein Eckgrundstück, prominent gelegen: An der Martener Straße, direkt gegenüber dem Schnellimbiss Asia Wok, klafft eine Baulücke. Reste des ehemaligen Hauses liegen noch auf dem Grundstück verteilt, Gras wächst zwischen den Steinen.

Eigentümer hat Haus umgeplant

Über die Autorin
Castrop-Rauxel und Dortmunder Westen
Ist fürs Journalistik-Studium vor 20 Jahren nach Dortmund gezogen und hat danach jahrelang in der Nachrichtenredaktion gearbeitet. Lebt schon lange im Dortmunder Westen und freut sich, hier und in Castrop-Rauxel auch journalistisch unterwegs zu sein.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.