Glück im Unglück hatten die Pkw-Insassen, weil der Baum nicht aufs Dach ihres Autos gekracht ist.
Glück im Unglück hatten die Pkw-Insassen, weil der Baum nicht aufs Dach ihres Autos gekracht ist. © Heike Heiermann
Krasses Sturm-Erlebnis

Baum kracht auf Auto: Mutige Dortmunderin holt Personen aus dem Pkw

Einen Schockmoment im Sturm hat eine Dortmunderin am Donnerstag auf der Rückfahrt vom Flughafen erlebt: Ein Baum krachte auf das Auto, das vor ihr fuhr. Die Frau eilte sofort zur Hilfe.

Mut in einer brenzligen Situation bewies am stürmischen Donnerstagmorgen (21.10.) eine Dortmunderin: Als sie auf dem Weg vom Flughafen Düsseldorf nach Hause war, krachte direkt vor ihr ein Baum auf die Windschutzscheibe eines Autos. Der Wagen fuhr vor ihr auf der Universitätsstraße in Bochum.

Mit zittrigen Beinen zur Unfallstelle

Nur zwei Autos halten an

„Bei jedem Baum hatte ich Angst, dass er kippt“

Über die Autorin
Redakteurin
1968 geboren und seit über 20 Jahren Redakteurin bei Lensing Media. Zuständig für den Dortmunder Westen mit seinen Stadtbezirken Lütgendortmund, Mengede und Huckarde sowie für die Stadt Castrop-Rauxel.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.