Branche boomt: In Dortmund soll sich etwas für Wohnmobilisten tun

Redakteur
Wo früher Tennisplätze lagen und zuletzt ein unattraktiver Wohnmobilstellplatz war, soll künftig ein moderner und hochwertig gestalteter Platz für Wohnmobilisten entstehen. Die Details sind noch Geheimsache.
Wo früher Tennisplätze lagen und zuletzt ein unattraktiver Wohnmobilstellplatz war, soll künftig ein moderner und hochwertig gestalteter Platz für Wohnmobilisten entstehen. Die Details sind noch Geheimsache. © Thomas Schroeter
Lesezeit

Lesen Sie jetzt

Schulgebäude entsteht in Rekordzeit: Deshalb muss eine Schülerin einen Döner bezahlen

Live-Premiere in Dortmund: „Voice of Germany“-Talent Guido Westermann stellt neue Single vor

Illegale Spielstraße in Dortmund: Tempolimit nicht zulässig

Auf 100 Dortmunder kommen 11,29 Wohnmobile

OB Langemeyer sah neuen touristischen Akzent

2021 wurde der Stellplatz dann geschlossen

Abriss beendet: Neue Anlage soll kommen

Das lesen andere

FC Schalke 04

Magazin