Sternenzeit in der Christus-Kirchengemeinde Dortmund Buntes Adventprogramm im Dezember

Volontärin
Geschmückte Kirchendecken der Kirchen der Christus-Kirchengemeinde Dortmund
Sternenzeit in der Christus-Kirchengemeinde Dortmund © Stephan Schuetze
Lesezeit

Die Christus-Kirchengemeinde bietet vom 26. November bis zum 23. Dezember jeden Tag eine adventliche Veranstaltung für Interessierte an. An den meisten Tagen sei eine der beiden Kirchen von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr geöffnet und die Kirchen, wie in den letzten beiden Jahren, mit Sternenhimmeln geschmückt.

Am Sonntag, dem ersten Advent (27.11.) startet das Programm. Der erste Advent startet um 10.00 Uhr mit einem Familiengottesdienst im Martin-Luther-King-Haus. Anschließend gibt es ein „Kleines Konzert zur Marktzeit“ um 11.00 Uhr.

Am Nachmittag findet dann ein Adventsingen um 16:00 Uhr statt. Kurz darauf gibt der Gospelchor der Gemeinde um 18.00 Uhr ein Konzert in der Katharinenkirche.

In der Adventszeit seien dann weitere verschiedene Veranstaltungen, besondere Gottesdienste, Konzerte und Mitsing-Aktionen geplant. Für alle Konzerte ist der Eintritt frei. Am 14. Dezember starte erneut die bekannte Spendenaktion: Fair gehandelte Orangen können in den Kirchen gegen eine kleine Spende mitgenommen werden.

Zusätzlich könne eine Tasse mit dem Sternenmotiv für 10 Euro gekauft werden, eine CD mit Advents- und Weihnachtsliedern von Kantorin Hannelore Heinsen an der Orgel und Rainer Scheibe mit der Trompete für 12,99 Euro.

Das vollständige Programm findet sich auf der Homepage der Kirchengemeinde sowie in den Schaukästen und Info-Kästen an den Gemeindehäusern.