In diesem Garten sorgt ein Pool für die nötige Abkühlung im Corona-Sommer 2020. Hier steht auch ein kurioser Strandkorb.
In diesem Garten sorgt ein Pool für die nötige Abkühlung im Corona-Sommer 2020. Hier steht auch ein kurioser Strandkorb. © Wolfgang Stollorcz
Coronavirus

Corona-Sommer 2020: Drei Dortmunder zeigen ihr privates Urlaubs-Idyll

Die Coronavirus-Pandemie hat so manche Reisepläne durchkreuzt. Viele Dortmunder bleiben von sich aus in diesem Sommer lieber zu Hause. Drei Leser zeigen hier ihr eigenes Urlaubs-Paradies.

Unser Aufruf „Wie sieht Ihr heimisches Urlaubsparadies aus?“ hat Gehör gefunden. Drei Leser aus dem Dortmunder Westen gewähren uns Einblicke in ihre idyllischen Gärten. Hier lassen sie in Corona-Zeiten die Seele baumeln oder erfreuen sich an der Vielfalt aus Blumen, Kräutern und Gemüsesorten.

Alpen-Strandkorb ist Lieblingsplatz auf der Terrasse

Im neuen Strandkorb statt in Bulgarien am Goldstrand

„Etwas Dschungel und Bio-Qualität“

Rosen und Lavendel treffen auf Rosmarin und Thymian

Über die Autorin
Redakteurin
1968 geboren und seit über 20 Jahren Redakteurin bei Lensing Media. Zuständig für den Dortmunder Westen mit seinen Stadtbezirken Lütgendortmund, Mengede und Huckarde sowie für die Stadt Castrop-Rauxel.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.