Die Wiedereröffnung des Kult-Cafés wird von vielen Gästen sehnsüchtig erwartet. Gibt es bald einen neuen Pächter?
Die Wiedereröffnung des Kult-Cafés wird von vielen Gästen sehnsüchtig erwartet. Gibt es bald einen neuen Pächter? © Stephan Schütze (Archiv)
Gerüchte-Check

Die Gerüchteküche brodelt: Hat Kult-Café schon längst einen neuen Pächter?

„Sensationelle Nachrichten“ machen gerade im Dorf die Runde: Ein beliebtes Café im Dortmunder Westen hat einen neuen Pächter. Der neue Gastronom soll kein Unbekannter sein. Wir haben nachgefragt.

Seit Monaten steht das beliebte Café leer: Die Coronavirus-Pandemie hatte die Pächter, die mit ihrer Selbstständigkeit gerade erst am Anfang standen, sehr früh in die Knie gezwungen. Seitdem ist der Eigentümer der Immobilie auf der Suche nach einem Nachfolger.

Hartnäckiges Gerücht

Über die Autorin
Redakteurin
1968 geboren und seit über 20 Jahren Redakteurin bei Lensing Media. Zuständig für den Dortmunder Westen mit seinen Stadtbezirken Lütgendortmund, Mengede und Huckarde sowie für die Stadt Castrop-Rauxel.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.