Auf einen Umzug wie 2019 hoffen die Organisatoren des Dorffest-Stadtteiljubiläums. Mittig im Bild: Reinhard Sack, Mitorganisator der Feierlichkeiten.
Auf einen Umzug wie 2019 hoffen die Organisatoren des Dorffest-Stadtteiljubiläums. Mittig im Bild: Reinhard Sack, Mitorganisator der Feierlichkeiten. © Stephan Schuetze
Veranstaltung

Fehler im Kalender: Dortmunder Dorffest soll steigen, aber an anderem Datum

Zwei Jahre in Folge musste das mehrtägige Dorffest wegen Corona im Dortmunder Westen schon ausfallen. Für Mai 2022 ist es nun geplant. Allerdings gibt es Verwirrungen um den Termin.

Es gehört fest zu Lütgendortmund dazu: Ende eines jeden Jahres erscheint der Heimatkalender mit historischen Bildern, aber auch wichtigen Veranstaltungsterminen im Stadtteil. Im aktuellen Kalender zum Beispiel ist das Dorffest fürs erste Mai-Wochenende eingetragen. Vom 5. bis zum 8. Mai soll es steigen.

Doppel-Party ist geplant

Über die Autorin
Castrop-Rauxel und Dortmunder Westen
Ist fürs Journalistik-Studium vor 20 Jahren nach Dortmund gezogen und hat danach jahrelang in der Nachrichtenredaktion gearbeitet. Lebt schon lange im Dortmunder Westen und freut sich, hier und in Castrop-Rauxel auch journalistisch unterwegs zu sein.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.