Seit dem 17. Februar läuft der aufwändige Umbau der Dortmunder Lidl-Filiale.
Seit dem 17. Februar läuft der aufwändige Umbau der Dortmunder Lidl-Filiale. © Beate Dönnewald
Eine Woche Schließungszeit

Dortmunder Lidl-Filiale wird nach 18 Jahren komplett umgestaltet

Übersichtliche Warenanordnung, Fokus auf Frischesortiment und hochwertige Möblierung: Darauf können sich Dortmunder Lidl-Kunden freuen. Der Filial-Umbau dauert nur eine gute Woche.

Nach 18 Jahren wird die Dortmunder Lidl-Filiale aufwändig umgestaltet. Lange müssen die Kunden trotzdem nicht auf ihren Stamm-Markt verzichten: Denn die Modernisierungs-Arbeiten in der Dorstfelder Filiale am Vogelpothsweg sollen innerhalb von nur acht Tagen abgeschlossen sein. Das teilte auf Anfrage dieser Redaktion Lidl-Sprecherin Melanie Pöter mit.

Lidl-Verkaufsfläche von 992 Quadratmetern

Über die Autorin
Redakteurin
1968 geboren und seit über 20 Jahren Redakteurin bei Lensing Media. Zuständig für den Dortmunder Westen mit seinen Stadtbezirken Lütgendortmund, Mengede und Huckarde sowie für die Stadt Castrop-Rauxel.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.