Die Metall-Säule im Klinik-Hof hatte eine besondere Mission. Mittlerweile steht sie dort nicht mehr.
Die Metall-Säule im Klinik-Hof hatte eine besondere Mission. Mittlerweile steht sie dort nicht mehr. © Archiv
Mysteriöse Metall-Säule

Dortmunder Monolith mit besonderer Mission ist wieder verschwunden

Mehrere Wochen stand eine mysteriöse Metall-Säule vor einem Dortmunder Krankenhaus. Mittlerweile ist sie vom Klinik-Hof wieder verschwunden. Hat sie ihre besondere Mission erfüllt?

Ende vergangenen Jahres tauchten weltweit silberne Monolithen auf und lösten ein großes Rätselraten aus. Die erste Metallsäule sichtete man im November 2020 in einer Wüste im amerikanischen Bundesstaat Utah, weitere dieser geheimnisvollen Stelen wurden unter anderem in Rumänien, Großbritannien, in der Schweiz und auch in Deutschland platziert.

Monolith sollte helfen, Pflegekräfte zu finden

Metall-Säule wurden eingelagert

Bedarf an Pflegekräften ist weiterhin groß

Das weltweite Monolithen-Geheimnis ist gelöst

Über die Autorin
Redakteurin
1968 geboren und seit über 20 Jahren Redakteurin bei Lensing Media. Zuständig für den Dortmunder Westen mit seinen Stadtbezirken Lütgendortmund, Mengede und Huckarde sowie für die Stadt Castrop-Rauxel.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.