Die Sanierung des Volksgartens bietet einmal mehr Konfliktpozenzial zwischen Verwaltung und Politik.
Die Sanierung des Volksgartens bietet einmal mehr Konfliktpozenzial zwischen Verwaltung und Politik. © Uwe von Schirp
Kommentar

Eklat um Mengeder Volksgarten: Ein Schlag ins Gesicht der Demokratie

Das Gaudium ist in Gefahr und andere Veranstaltungen mit. Die Missstimmung über die Festwiese ist nur ein Synonym. Die Verwaltung hat den Bogen diesmal klar überspannt, meint unser Autor.

Mittelalterliches Treiben ist nicht Jedermanns Sache. Muss es auch nicht sein. Das Mengede Mittelalterlich Gaudium ist jedoch die größte Veranstaltung im Stadtbezirk. Sie lockt Menschenmassen auch von weit her. Beste Werbung für Mengede, für Dortmund – und nicht zuletzt auch ein Wirtschaftsfaktor.

„Frechheit gegenüber Bezirksvertretung“

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Geboren 1964. Dortmunder. Interessiert an Politik, Sport, Kultur, Lokalgeschichte. Nach Wanderjahren verwurzelt im Nordwesten. Schätzt die Menschen, ihre Geschichten und ihre klare Sprache.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.