Ute Baum (r.) und Uschi Pankow freuen sich auf die Eröffnung des Escape Rooms. Sie sind gespannt: Wer löst die Rätsel am schnellsten?
Ute Baum (r.) und Uschi Pankow freuen sich auf die Eröffnung des Escape Rooms. Sie sind gespannt: Wer löst die Rätsel am schnellsten? © Beate Dönnewald
Eröffnung in Kürze

Rätseln mit allen Sinnen: Dortmunder Westen bekommt neuen Escape-Room

Vieles ist noch geheim. Die Macher des neuen Escape Rooms geben kurz vor der Eröffnung nur wenig preis – aber genug, um die Neugierde zu wecken. Wer schnell ist, kann sogar gratis rätseln.

Der Dortmunder Westen hat einen neuen Escape Room – mit einem ungewöhnlichen Anbieter. Denn der ist nicht kommerziell, sondern eine katholische Kirchengemeinde. Zwei Dortmunder Familien haben das Konzept entwickelt – schon in wenigen Tagen dürfen die ersten Escape-Room-Fans mit allen Sinnen in Oespel rätseln.

Suche nach Baugenehmigung

Erfinder geben Tipps

Gemeindefest mit Jazzfrühschoppen und Fotomosaik

Über die Autorin
Redakteurin
1968 geboren und seit über 20 Jahren Redakteurin bei Lensing Media. Zuständig für den Dortmunder Westen mit seinen Stadtbezirken Lütgendortmund, Mengede und Huckarde sowie für die Stadt Castrop-Rauxel.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.