Kris­ti­na Den­ners­mann (l.) und Cla­ra Schul­te-Wit­ten in einem frisch eingerichteten Schlafzimmer für eine Familie. Die Jungs können sich auf Star-Wars-Bettwäsche freuen.
Kristina Dennersmann (l.) und Clara Schulte-Witten in einem frisch eingerichteten Schlafzimmer für eine Familie. Die Jungs können sich auf Star-Wars-Bettwäsche freuen. © Holger Bergmann
Help and Hope

Gut Königsmühle: Die ersten Geflüchteten sind angekommen

Die Bereitschaft, Geflüchtete mit Spenden zu unterstützen ist groß. Die Stiftung Help and Hope im Gut Königsmühle zeigt gerade, was man mit einem guten Netzwerk von Sponsoren stemmen kann.

Es fahren momentan ziemlich viele deutsche Fahrzeuge durch Polen. Autos und Transporter. Viele Privatleute sammeln in ihren Nachbarschaften und Freundeskreisen Hilfsgüter und bringen sie an die polnisch-ukrainische Grenze.

Spenden von großen Unternehmen

Weitere Flüchtlinge werden erwartet

Kontakt in die Heimat

Viele sind erkältet

Keine Vermittlung an Privat-Haushalte

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Holger Bergmann ist seit 1994 als freier Mitarbeiter für die Ruhr Nachrichten im Dortmunder Westen unterweg und wird immer wieder aufs neue davon überrascht, wieviele spannende Geschichten direkt in der Nachbarschaft schlummern.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.