Der Hainfriedhof in Westerfilde. Ein wunderschöner Ort mit Waldcharakter.
Der Hainfriedhof in Westerfilde. Ein wunderschöner Ort mit Waldcharakter. © Holger Bergmann
Urnenbestattung

Hain-Friedhof in Westerfilde: Hunderte Bestattungen seit 2006

Im Jahr 2006 gab es versuchsweise die ersten Hainbeisetzungen im Westerfilder Wald. Ein großer Erfolg. Das bedeutet aber auch, die meisten Bestattungsplätze sind mittlerweile vergeben.

Der Hainfriedhof in Westerfilde an der Stadtgrenze zu Castrop-Rauxel ist einer der schönsten in Dortmund. Dank einer einfachen Friedhofssatzung hat man dort das Gefühl, in einem lichten Wald zu stehen.

Es wird auch in Zukunft keinen Parkplatz geben

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Holger Bergmann ist seit 1994 als freier Mitarbeiter für die Ruhr Nachrichten im Dortmunder Westen unterweg und wird immer wieder aufs neue davon überrascht, wieviele spannende Geschichten direkt in der Nachbarschaft schlummern.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.