Nach Hilferufen sucht die Polizei im Umfeld einer Seniorenresidenz nach einer Person. © Stephan Schütze (Archiv)
Polizei-Einsatz

Hilferufe im Wald: Polizei sucht Person mit Hubschrauber und Suchhunden

Hubschrauber-Einsatz über Dortmund: Nach Hilferufen sucht die Polizei im Wald nach einer Person. Der Einsatz aus der Luft führte zu keinem Ergebnis. Am späten Abend dauert die Suche am Boden an.

Hubschrauber-Einsatz der Dortmunder Polizei am Montagabend (27.12.). Ein User des Kurznachrichtendienstes Twitter vermutete einen Zusammenhang mit der Querdenker-Demo in der Dortmunder City. Diese Annahme korrigierte die Polizei unverzüglich.

Kein Bewohner der Senioren-Residenz

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Geboren 1964. Dortmunder. Interessiert an Politik, Sport, Kultur, Lokalgeschichte. Nach Wanderjahren verwurzelt im Nordwesten. Schätzt die Menschen, ihre Geschichten und ihre klare Sprache.
Zur Autorenseite
Uwe von Schirp

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.