Schweres Gerät auf dem Grundstück neben dem Tierfriedhof macht neugierig: Was soll hier gebaut werden?
Schweres Gerät auf dem Grundstück neben dem Tierfriedhof macht neugierig: Was soll hier gebaut werden? © Beate Dönnewald
Geplante Bebauung

Am Tierfriedhof: Geheimnisvolle Bohrungen gegenüber von Ikea

Eine Brachfläche im Indupark – neben dem Tierfriedhof und gegenüber von Ikea – wird für eine Bebauung vorbereitet. Das verraten altbergbauliche Untersuchungen. Der Investor gibt sich zugeknöpft.

Was passiert neben dem Tierfriedhof in Dortmund-Kley? In der vergangenen Woche war die Firma Grundbau Essen mit einem Drehbohrgerät auf der Brachfläche an der Straße „Zeche Oespel“ in Dortmund-Kley im Einsatz. Auch wenn das Areal in einer Sackgasse liegt, waren die Arbeiten für viele Autofahrer sichtbar. Denn auf der anderen Straßen-Seite liegt das Ikea-Gelände mit einer Zu- und Ausfahrt für die Kunden.

Gewerbliche Nutzung

Über die Autorin
Redakteurin
1968 geboren und seit über 20 Jahren Redakteurin bei Lensing Media. Zuständig für den Dortmunder Westen mit seinen Stadtbezirken Lütgendortmund, Mengede und Huckarde sowie für die Stadt Castrop-Rauxel.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.