Reporterin Lydia Heuser berichtet live von der Bombenentschärfung in Dortmund Huckarde an der Insterburger Straße.
Am Tag der Bombenentschärfung in Dortmund Huckarde berichteten unsere Reporter mehrmals live. © Maurice Prior
Bombenentschärfung

Im Video: Hier detoniert ein Teil der Bombe von Huckarde

Am Mittwoch (10.8.) musste in Huckarde eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft werden. Der Kampfmittelräumdienst entschied sich dafür, einen Teil der Bombe zu sprengen.

In Huckarde musste am Mittwoch (10.8.) eine Bombe entschärft werden. Mitten im Video-Interview erlebten unsere Reporter Maurice Prior und Lydia Heuser, die kontrollierte Sprengung. Obwohl der Bombenfundort mehrere hundert Meter von den Reportern weg war, ist der Knall im Video zu hören.

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren und aufgewachsen im Bergischen Land, fürs Studium ins Rheinland gezogen und schließlich das Ruhrgebiet lieben gelernt. Meine ersten journalistischen Schritte ging ich beim Remscheider General-Anzeiger als junge Studentin. Meine Wahlheimat Ruhrgebiet habe ich als freie Mitarbeiterin der WAZ schätzen gelernt. Das Ruhrgebiet erkunde ich am liebsten mit dem Rennrad oder als Reporterin.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.