Auf diesem Grundstück am Rand des Mengeder Ortskerns will Dr. Abdallah Jamal ein neues Ärztehaus bauen.
Auf diesem Grundstück am Rand des Mengeder Ortskerns will Dr. Abdallah Jamal ein neues Ärztehaus bauen. © Uwe von Schirp
Bauvoranfrage

Mediziner plant neues Ärztehaus – Warten auf grünes Licht der Stadt

Das derzeitige Domizil lässt der Eigentümer vergammeln. Darum plant ein Allgemeinmediziner schon seit 2018 den Bau eines neuen Ärztehauses. Doch gut Ding will Weile haben – sagt die Stadt.

Undichte Fenster, marode Wände, eine kaputte Heizung. Ein Ärztehaus in Mengede ist drinnen wie draußen in einem maroden Zustand. Zwei Praxen sind derzeit noch vermietet. Jetzt ist seit Wochen der Aufzug außer Betrieb. Vor allem ältere Patienten kommen nicht mehr zu ihrem Hausarzt und zum Zahnarzt.

Neubau mit zwei Praxen

„Bearbeitung ist weit fortgeschritten“

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Geboren 1964. Dortmunder. Interessiert an Politik, Sport, Kultur, Lokalgeschichte. Nach Wanderjahren verwurzelt im Nordwesten. Schätzt die Menschen, ihre Geschichten und ihre klare Sprache.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.