Zum Mengeder Mittelalterlich Gaudium kommen in jedem Jahr mehrere tausend Menschen in den Volksgarten.
Zum Mengeder Mittelalterlich Gaudium kommen in jedem Jahr mehrere tausend Menschen in den Volksgarten. © Stephan Schütze
Coronavirus

Mittelalter-Fans wollen 2022 „Ende der Pest“ feiern – Gaudium 2021 abgesagt

Die Hoffnung stirbt zuletzt. Dann kam die neue Corona-Schutzverordnung. Die Folge: Die ehrenamtlichen Organisatoren haben nach 2020 auch für dieses Jahr eine Dortmunder Großveranstaltung abgesagt.

In Paragraph 13, Absatz 3 der neuen Fassung der Corona-Schutzverordnung steht: „Große Festveranstaltungen sind mindestens bis zum 30. Juni 2021 untersagt.“ Damit muss die 13. Auflage der größten Veranstaltung im Dortmunder Stadtbezirk Mengede ein weiteres Jahr auf Vollzug warten.

Mittelalter-Fans sind traurig

„Große Tafeley“ an Himmelfahrt 2022

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Geboren 1964. Dortmunder. Interessiert an Politik, Sport, Kultur, Lokalgeschichte. Nach Wanderjahren verwurzelt im Nordwesten. Schätzt die Menschen, ihre Geschichten und ihre klare Sprache.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.