Polizei

Nach Suche mit Fotos: Vermisster 24-jähriger Dortmunder ist wieder da

Der 24-jährige Dortmunder, der am Montagabend ein Krankenhaus in Lütgendortmund verlassen haben soll, ist am Donnerstag wohlbehalten bei seiner Wohnanschrift aufgetaucht.
Die Polizei sucht einen Fahrradfahrer. (Symbolbild) © dpa

Der seit Montag (1.6.) vermisste 24-jährige Dortmunder ist wieder da. Wie die Polizei am Donnerstag (4.6.) mitteilt, ist der junge Mann wohlbehalten bei seiner Wohnanschrift aufgetaucht.

Die Polizei bat die Bevölkerung bei der Suche nach dem Mann um Hilfe und veröffentliche Fotos des 24-Jährigen. Der Dortmunder hatte am Montagabend ein Krankenhaus in Lütgendortmund verlassen.

Haltern am Abend

Täglich um 19:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt