Das renaturierte Roßbachtal nahe Wischlingen. Fand hier in der Nacht zu Sonntag eine Rave-Party statt?
Das renaturierte Roßbachtal nahe Wischlingen. Fand hier in der Nacht zu Sonntag eine Rave-Party statt? © Uwe von Schirp
Polizei-Einsatz

Nachbarn beschwerten sich: Fand da eine große illegale Rave-Party statt?

Ruhestörung oder eine Rave-Party? Fakt ist: Bei der Polizei gingen vier Meldungen wegen Ruhestörung ein. Die Beamten fanden nichts. Hat die Organisation des „Schmiere-Stehens“ funktioniert?

Laute Musik, störende Nachbarn – 269 Meldungen wegen Ruhestörung gingen bei der Dortmunder Polizei am Wochenende zwischen Freitag (16.7.), 20 Uhr und Montag (19.7.), 3 Uhr, ein. „Das ist häufig am Wochenende in Dortmund so, weil es Sommer ist“, sagt Polizeisprecher Sven Schönberg.

Reger Taxiverkehr auf dem Wischlinger Weg

60 bis 80 Leute vor Ort

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Geboren 1964. Dortmunder. Interessiert an Politik, Sport, Kultur, Lokalgeschichte. Nach Wanderjahren verwurzelt im Nordwesten. Schätzt die Menschen, ihre Geschichten und ihre klare Sprache.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt