Am Freitagmorgen (29. Januar) kam es in Dortmund zu einem Feuerwehreinsatz.
Am Freitagmorgen (29. Januar) kam es in Dortmund zu einem Feuerwehreinsatz. © Helmut Kaczmarek
Feuerwehreinsatz

Rauch in Dortmund: Feuerwehr behilft sich mit einfachem Trick

In Huckarde raucht es stark aus einer Wohnung. Darum rücken zwei Löschzüge der Feuerwehr aus. Nach nur zehn Minuten war der Einsatz aber wieder beendet.

Zwei Löschzüge der Feuerwehr sind am Freitagmorgen (29. Januar) zu einem Einsatz nach Huckarde gerufen worden. Gegen 8 Uhr kam es zu einer starken Rauchentwicklung in einer Wohnung in der Memeler Straße.

Backofen war defekt

„Natürliche Belüftung“

Über die Autorin
Castrop-Rauxel und Dortmunder Westen
Freddy Schneider, Jahrgang 1993, Dortmunderin. Gelernte Medienkauffrau Digital/Print und Redakteurin. Seit 2012 arbeitet sie bei den Ruhr Nachrichten.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.