Im Dortmunder Westen ensteht ein riesiges DHL Express Logistikzentrum.
Im Dortmunder Westen ensteht ein riesiges DHL Express Logistikzentrum. © DHL
25-Millionen-Euro-Plan

Riesen-Neubau: Dortmunder Anlage von DHL sortiert 4500 Päckchen pro Stunde

Auf einem riesigen Areal in Dortmund baut DHL Express Germany ein neues Logistikzentrum. 25 Millionen Euro investiert das Unternehmen in den Standort. Auch die Beschäftigen sollen profitieren.

Die Abriss-Bagger wüten schon lange, jetzt gibt die Firma DHL Express Germany den offiziellen Baubeginn für ihren neuen Betriebsstandort in Dortmund bekannt. Und der hat es in sich: „Mit dem Neubau verdoppeln wir nahezu die Kapazitäten unserer bisherigen Station in Dortmund“, erläutert Markus Reckling, Managing Director DHL Express Germany.

DHL-Areal ist 20.000 Quadratmeter groß

Ergonomische Arbeitsplätze im Büro und in der Halle

Bezirksvertretung fordert ein Verkehrskonzept

Über die Autorin
Redakteurin
1968 geboren und seit über 20 Jahren Redakteurin bei Lensing Media. Zuständig für den Dortmunder Westen mit seinen Stadtbezirken Lütgendortmund, Mengede und Huckarde sowie für die Stadt Castrop-Rauxel.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.