Das schäbige Wartehäuschen wird nun doch abgerissen, berichtet DSW21.
Das schäbige Wartehäuschen wird nun doch abgerissen, berichtet DSW21. © Holger Bergmann
DSW21

Schandfleck: Zukunft eines Wartehäuschens sieht plötzlich anders aus

Das alte Wartehäuschen im Dortmunder Westen sollte eigentlich stehenbleiben. Obwohl es ein Schandfleck ist. Aus Kostengründen. Jetzt hat die DSW21 ihre Meinung aber geändert.

Es bringt einfach nichts, alte und nicht mehr genutzte Dinge einfach stehen zu lassen. Sie werden mit der Zeit einfach nicht schöner. Das gilt auch für Wartehäuschen.

Das Häuschen kommt weg

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Holger Bergmann ist seit 1994 als freier Mitarbeiter für die Ruhr Nachrichten im Dortmunder Westen unterweg und wird immer wieder aufs neue davon überrascht, wieviele spannende Geschichten direkt in der Nachbarschaft schlummern.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.