Mittags hat die 67-Jährige bereits 15 Eimer mit Wasser aus ihrem Keller gefüllt. Nun reagiert endlich die Vonovia.
Mittags hat die 67-Jährige bereits 15 Eimer mit Wasser aus ihrem Keller gefüllt. Nun reagiert endlich die Vonovia. © Beate Dönnewald
Mieter-Ärger

Seit acht Wochen Wasser im Keller: Vonovia-Mieterin am Ende ihrer Kräfte

Jeden Tag muss eine Vonovia-Mieterin in ihrem Keller Wasser schöpfen. Rund 20 Eimer täglich. Die kranke Frau ist längst völlig ausgelaugt. Hinzu kommt auch noch ein erbärmlicher Gestank.

Seit Anfang Dezember hat eine Dortmunder Vonovia-Mieterin Wasser in ihrem Keller. Mittlerweile steuert die 67-Jährige also auf die achte Woche zu.

„Und dann stinkt es auch noch wie Bolle“

Vonovia-Mieterin hat Angst, gekündigt zu werden

Kanal vor dem Haus ist eingebrochen

Erst Kanalreparatur, dann Reinigungsarbeiten

Blumenstrauß für die gebeutelte Mieterin

Über die Autorin
Redakteurin
1968 geboren und seit über 20 Jahren Redakteurin bei Lensing Media. Zuständig für den Dortmunder Westen mit seinen Stadtbezirken Lütgendortmund, Mengede und Huckarde sowie für die Stadt Castrop-Rauxel.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.