An der Volksgartenstraße läuft seit mehreren Tagen ein großer Polizeieinsatz.
An der Volksgartenstraße läuft seit mehreren Tagen ein großer Polizeieinsatz. © Beate Dönnewald
Anklage rückt näher

Spektakulärer Waffenfund: Staatsanwalt sieht Verstöße gegen drei Gesetze

Die Ermittlungen zum Waffenlager in einem Dortmunder Wohnhaus nähern sich langsam dem Ende. Mittlerweile ist sehr sicher: Der „Waffennarr“ wird sich vor Gericht verantworten müssen.

Bislang hat sich Staatsanwalt Jörg Schulte-Göbel zum Fall des Lütgendortmunder Waffensammlers sehr zurückhaltend und vage geäußert. Am Montag (5.7.) ließ er erstmals gegenüber dieser Redaktion keinen Zweifel daran, dass gegen den 69-Jährigen Anklage erhoben wird.

Wahrscheinlich ein Waffennarr

Über die Autorin
Redakteurin
1968 geboren und seit über 20 Jahren Redakteurin bei Lensing Media. Zuständig für den Dortmunder Westen mit seinen Stadtbezirken Lütgendortmund, Mengede und Huckarde sowie für die Stadt Castrop-Rauxel.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.