Für die Rettungswagen in Selm soll es einen neuen Standort geben. Die Stadt selbst will jetzt eine Rettungswache bauen. © picture alliance / dpa
Polizeieinsatz

Unfall im Dortmunder Westen: Motorradfahrer (22) schwer verletzt

Bei einem heftigen Zusammenstoß mit einem Auto ist ein Motorradfahrer aus Dortmund am Montagnachmittag schwer verletzt worden. Die betroffene Kreuzung musste länger gesperrt werden.

Die Unfallmeldung ging am Montagnachmittg um 15.52 Uhr bei der Polizei ein: Auf der Kreuzung Bärenbruch/Hangeneystraße habe es einen schweren Verkehrsunfall gegeben.

Autofahrer übersieht entgegenkommendes Motorrad

Kreuzung Bärenbruch/Hangeneystraße gesperrt

Über die Autorin
Redakteurin
1983 im Münsterland geboren, seit 2010 im Ruhrpott zuhause und für die Ruhr Nachrichten unterwegs. Ich liebe es, mit Menschen ins Gespräch zu kommen, Fragen zu stellen und vor allem: zuzuhören.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.