Die fünf neuen Gebäude mit Büro- und Technologieflächen sollen nächstes Jahr im April bezugsfertig sein.
Die fünf neuen Gebäude mit Büro- und Technologieflächen sollen nächstes Jahr im April bezugsfertig sein. © Markus Gerold Dienstleistungs- GmbH
Riesige Baustelle

Unweit von TU und Technologiepark Dortmund entsteht ein neues Büroquartier

Die Baustelle ist riesig. Auf zwei Flächen, die zusammen über 10.000 Quadratmeter groß sind, rollen die Bagger. In der Nähe des Dortmunder Technologieparks werden fünf Bürogebäude gebaut.

In der zweiten März-Woche haben die Bauarbeiten begonnen. Noch fehlt ein Bauschild, doch jedem Autofahrer, der an dieser Baustelle vorbeifährt, ist sofort klar: Hier entsteht was Großes.

Fünf Gebäude mit exklusiven Büro- und Technologieflächen

Barrierefreiheit und Elektro-Ladestationen

Über die Autorin
Redakteurin
1968 geboren und seit über 20 Jahren Redakteurin bei Lensing Media. Zuständig für den Dortmunder Westen mit seinen Stadtbezirken Lütgendortmund, Mengede und Huckarde sowie für die Stadt Castrop-Rauxel.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.