A-Jugend des ATV Dorstfeld feiert Verbandsliga-Qualifikation

Handball

Die männliche A-Jugend der Handballer des ATV Dorstfeld darf kommende Saison in der Verbandsliga antreten. Der Weg zum Erfolg war lang - am Ende fiel die Entscheidung abseits des Spielfeldes.

Dorstfeld

20.06.2019 / Lesedauer: 2 min
A-Jugend des ATV Dorstfeld feiert Verbandsliga-Qualifikation

Die A-Jugend des ATV Dorstfeld hat sich für die Verbandsliga qualifiziert. © ATV

Nach einer langen Saison und sage und schreibe vier zusätzlichen Qualifikationsturnieren hat sich die A-Jugend des ATV Dorstfeld für die Verbandsliga qualifiziert. In der regulären Saison hatte die Mannschaft der Betreuer Birgit Siebald und Martin Hartmann in der Sonderliga Platz 5 erreicht.

Es folgte ein erstes Qualifikationsturnier. Am Ende entschied ein Spiel über das Weiterkommen: Dorstfeld gewann mit 21:19 gegen Brechten/Lünen.

Wenige Tage später folgte ein zweites Turnier, bei dem die Dorstfelder Platz 3 erreichten.

Mannschaftliche Geschlossenheit des ATV entscheidet

Genug für ein drittes Turnier, bei dem das ATV-Team wiederum auf Platz 3 von 5 landete - und sich damit für das vierte Turnier in Arnsberg qualifizierte. „Die Jungs waren müde“, berichtet Birgit Siebald. Doch dank der mannschaftlichen Geschlossenheit sprangen in zwei Spielen zwei Siege heraus - und die Qualifikation für das nächste Turnier.

Vier von fünf Teams wären aus diesem fünften Turnier ohnehin in die Verbandsliga gekommen, doch wenige Tage vor den Spielen zog ein Team zurück. Damit war der ATV qualifiziert.

Für die Dorstfelder ist der Erfolg umso schöner, als die Mannschaft einschließlich der Trainer mit wenigen Ausnahmen seit der D-Jugend zusammenspielt.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt