Dortmund kompakt

Am Sonntag wichtig in Dortmund: Helfer bauen Betten für Geflüchtete – Corona-Inzidenz steigt

Es entstehen weitere Unterkünfte für Geflüchtete, eine trauernde Mutter richtet sich an Raser. Und: Ein neues Café hat in der Innenstadt eröffnet.
In Dortmund soll es weitere Betten für Geflüchtete aus der Ukraine geben. Das Technische Hilfswerk hilft beim Aufbau.
In Dortmund soll es weitere Betten für Geflüchtete aus der Ukraine geben. Das Technische Hilfswerk hilft beim Aufbau. © Oliver Schaper

Das wird heute in Dortmund wichtig:

Das sollten Sie wissen:

  • Bereits zum sechsten Mal in dieser Woche steigt die Sieben-Tage-Inzidenz in Dortmund. Außerdem gab es einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus. (RN+)

Das Wetter:

Am Sonntag bleibt es in Dortmund trotz vieler Wolken weitgehend trocken. Erst in der Nacht soll es regnen. Morgens ist es mit 4 Grad kühl. Im Laufe des Tages steigt die Temperatur auf bis zu 15 Grad..

Hier wird geblitzt:

Mallinckrodtstraße, Ruhrallee, Westfalendamm

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.