Auf dem Platz der Deutschen Einheit haben sich vor dem Fußballmuseum in Dortmund einige wenige Gegner der Corona-Maßnahmen versammelt, um zu demonstrieren. © Oliver Schaper
Gegner der Coronaschutz-Maßnahmen

Anti-Corona-Proteste in Dortmund – mehrere Demos in wenigen Tagen

In Dortmund wird weiterhin gegen die aktuellen Coronaschutz-Maßnahmen protestiert. Gegner der Corona-Regeln haben mehrere Demonstrationen angemeldet.

Die Omikron-Variante des Coronavirus breitet sich in Dortmund weiterhin schnell aus. Daher hat am Freitag (7.1.) erneut eine Ministerpräsidenten-Konferenz stattgefunden, in der über neue Corona-Schutzmaßnahmen beraten wurde.

Vier Veranstaltungen in vier Tagen

Polizei rechnet nicht mit besonderen Vorkommnissen

Über den Autor
Volontär
Geboren in der Stadt der tausend Feuer. Ruhrpott-Kind. Mag königsblauen Fußball. Und Tennis. Schreibt seit 2017 über Musik, Sport, Wirtschaft und Lokales. Sucht nach spannenden Geschichten. Interessiert sich für die Menschen und für das, was sie bewegt – egal in welchem Ort.
Zur Autorenseite
Avatar

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.