Cannabis könnte in Zukunft legal in Apotheken erhältlich sein. (Symbolbild) © Archivbild
Meinungsbild

Apotheker zu Cannabis-Legalisierung: „Haben gerade andere Probleme“

Die Ampel-Parteien haben sich im Koalitionsvertrag auf eine Cannabis-Legalisierung verständigt, die Droge könnte dann in Apotheken erworben werden. Was halten Dortmunds Apotheker davon?

Die Legalisierung von Cannabis ist eins der Vorhaben, das im Koalitionsvertrag der Ampel-Parteien festgehalten wurde. Wahrscheinlich würden, sobald Cannabis legalisiert ist, auch Apotheken die grünen Knollen verkaufen dürfen.

Grundsätzlich vorbereitet

„Ich weiß nicht, was ich davon halten soll.“

Keine konkreten Vorbereitungen

Cannabis ist noch kein Thema

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
2002 in Bochum geboren, aufgewachsen in Dortmund, BVB-Fan. Seit dem Abitur 2020 als freier Mitarbeiter für die Ruhr Nachrichten unterwegs. Immer auf der Suche nach guten Geschichten am Puls der Stadt.
Zur Autorenseite
Avatar

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.