Auto prallte gegen Baum

Wickeder Straße

22.05.2007, 12:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Wickede Zwei schwer Verletze sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Samstag gegen 0.30 Uhr auf der Wickeder Straße. Ein 19-Jähriger aus Kamen fuhr mit seinem Opel Corsa Richtung Norden. Nach bisherigem Ermittlungsstand wollte er einen Wagen überholen und erhöhte seine Geschwindigkeit stark. Dabei touchierte der Kamener den rechten Fahrbahnrand, geriet ins Schleudern und prallte schließlich gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls wurden er und sein 21-jähriger Beifahrer verletzt. Beide mussten stationär im Krankenhaus behandelt werden. Die Verletzten beschuldigten sich gegenseitig, den PKW gefahren zu haben. Ihnen wurden Blutproben entnommen. Der Wagen ist sichergestellt. Der Sachschaden beträgt 3000 Euro.

Lesen Sie jetzt