Autokino in Dortmund: Alle Filme unter dem Hochofen im Überblick

PSD-Bank-Autokino

Kinoerlebnis in Corona-Zeiten? Das neue Autokino in Dortmund auf Phoenix-West macht es möglich. Ein Überblick über das komplette Film-Programm, soweit es bisher bekannt ist.

Dortmund

26.05.2020, 12:55 Uhr / Lesedauer: 2 min
Das Autokino vor dem Hochofen auf Phoenix-West läuft vorerst bis Mitte Mai.

Das Autokino vor dem Hochofen auf Phoenix-West läuft vorerst bis Mitte Mai. © Stephan Schütze

Seit Anfang März sind die Kinos in Deutschland geschlossen. Da kommt eine Corona-freundliche Alternative gerade richtig: Auf dem Gelände des Autokino Phoenix-West können sich Zuschauer in sicherer Entfernung zueinander neue Filme und alte Klassiker anschauen.

Jetzt lesen

Der Veranstalter startete mit dem ruhrpottlastigen Film "Bang Boom Bang", alle Filme des Eröffnungs-Wochenendes waren restlos ausverkauft. Ursprünglich war geplant, dass das Autokino unterm Hochofen nur bis zum 17. Mai gehen soll. Unlängst haben die Veranstalter die Verlängerung bis mindestens 30. Juni verkündet.

Mit dem Auto kann man ab 20 Uhr auf das Gelände des Autokinos Phoenix-West fahren. Um 21.45 Uhr beginnen dann jeweils die Filmvorstellungen.

Jetzt lesen

Das bisher bekanntgegebene Programm im Autokino Dortmund (Stand 26.5.):


Ein Ticket kostet 10 Euro für Besucher über 14 Jahren und 6 Euro für Besucher unter 14 Jahren.

Wichtig: Die Tickets sind ausschließlich online erhältlich, vor Ort werden keine Eintrittskarten verkauft! Mitarbeiter scannen die Tickets durch das geschlossene Autofenster. Es wird bei der Platzwahl darauf geachtet, dass kleinere Autos in die vorderen Reihen gelotst werden.

Die Tonübertragung läuft über das UKW-Radio, die Personenzahl pro Auto sollte sich im Falle von Familien auf vier und in anderen Fällen auf zwei pro Auto beschränken. Dixi-Kabinen mit Desinfektionsmitteln sind vor Ort. Das Auto sollte laut Veranstalter aber möglichst nicht verlassen werden.

Lesen Sie jetzt