Bauarbeiten auf Derner Straße: 6 Buslinien werden umgeleitet

Nahverkehr in Dortmund

Der Busverkehr über die Derner Straße wird für zwei Wochen umgeleitet. Für mehrere Tage wird auch die Kreuzung gesperrt. Das hat auch Folgen für den Autoverkehr.

Eving

15.07.2020, 11:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Wegen Bauarbeiten auf der Derner Straße müssen mehrere Buslinien ab 17. Juli eine Umleitung fahren.

Wegen Bauarbeiten auf der Derner Straße müssen mehrere Buslinien ab 17. Juli eine Umleitung fahren. © RN-Archiv

Wegen Bauarbeiten an den Versorgungsleitungen auf der Derner Straße Ecke Bayrische Straße in Eving wird der Busverkehr für zwei Wochen umgeleitet. Auch der Autoverkehr wird zwischenzeitlich davon betroffen sein.

Jetzt lesen

Vom 17. Juli (20 Uhr) bis zum 31. Juli (4 Uhr) kann die Haltestelle Schulte Rödding nicht angefahren werden. Davon betroffen sind die Linien 410, 411, 412, 414, NE2 und C5. Ersatzweise wird eine Haltestelle auf dem Park-and-Ride-Parkplatz an der Innsbruckstraße eingerichtet.

Zusätzlich ist in zwei Zeiträumen auch eine weitere Haltestelle gesperrt. Vom 17. Juli (5 Uhr) bis zum 20. Juli (5 Uhr) sowie vom 24. Juli (5 Uhr) bis zum 27. Juli (5 Uhr) wird die Kreuzung Derner Straße/Bayrische Straße für den gesamten Straßenverkehr komplett gesperrt werden.

Haltestelle wird ersatzlos gestrichen

Deswegen müssen die oben genannten Buslinien in Richtung Derne eine großräumige Umleitung über den Alten Heideweg und die Kemminghauser Straße fahren. Daher wird die Haltestelle Franz-Zimmer-Siedlung in den beiden Zeiträumen ersatzlos gestrichen.

Weitere Verkehrsinformationen finden Fahrgäste auf www.bus-und-bahn.de.

Lesen Sie jetzt