Bauarbeiten unterbrechen gleich 4 Stadtbahn-Linien für einen ganzen Tag

Freier Mitarbeiter
Keine Durchfahrt bis zur Märkischen Straße: Betroffen von den Einschränkungen ist auch die U49. © Oliver Schaper
Lesezeit

DSW21 informiert über Einschränkungen auf den Linien U41, U45, U47 und U49. Wegen Gleisarbeiten verkehren am Sonntag (9.10.) ganztägig keine U-Bahnen zwischen den Haltestellen Stadthaus und Markgrafenstraße.

Für die Fahrgäste wird in dieser Zeit ein Schienenersatzverkehr mit Bussen im 5-Minuten-Takt eingerichtet. Die Gleisarbeiten finden im Zuge von weiteren Baumaßnahmen statt. Bereits am Freitag (7.10.) erneuert DSW21 zwischen den Haltestellen Stadthaus und Markgrafenstraße eine Weiche sowie insgesamt 350 Meter Gleis.

Wegen Schweißarbeiten kommt es zu unbedenklicher Geruchsbildung

Für beide Fahrtrichtungen sind zwar keine Einschränkungen angekündigt. Laut DSW21 könne es wegen der erforderlichen Schweißarbeiten in den beiden betroffenen Haltestellen und deren direktem Umfeld jedoch zu einer unbedenklichen Geruchsbildung kommen.

Bereits an den Tagen zuvor erneuerte DSW21 zwischen Karl-Liebknecht-Straße und Willem-van-Vloten-Straße insgesamt rund 364 Meter Gleis. Auch diese Maßnahme verursachte aufgrund der Nutzung des Nachbargleises keine größeren Beeinträchtigungen im laufenden Betrieb.

Diese Gesamtmaßnahme wird im Rahmen des NRW-Programms „Kommunale Schiene“ mit Landesmitteln gefördert. Das Investitionsvolumen liegt bei rund 700.000 Euro.

Das lesen andere

FC Schalke 04

Magazin