Personalmangel

Ausfälle und Einschränkungen: S-Bahn-Linien fallen tagelang aus

Wer in Dortmund oder besonders in der Region mit der S-Bahn unterwegs ist, muss sich auf eine frustrierenden Zeit einstellen: Gleich mehrere wichtige Linien fallen aus. Alle Infos im Überblick.
Durch Ausfälle bei der Deutschen Bahn kommt es zu Einschränkungen und Ausfällen im Bahnverkehr.
Durch Ausfälle bei der Deutschen Bahn kommt es zu Einschränkungen und Ausfällen im Bahnverkehr. © Stephan Schütze

Aufgrund erhöhter Krankenstände bei Mitarbeitenden der DB komme es in der nächsten Zeit vermehrt zu Zugverzögerungen und -ausfällen. Besonders sei die Leitstelle von DB Regio NRW betroffen, die den Zugverkehr koordiniere. für Dortmund hat das konkrete Konsequenzen:

Bis Sonntag entfallen diese S-Bahn-Linien

So werden heute (21.7.) noch die Linie S9 sowie die S2 zwischen Dortmund Hauptbahnhof und Dortmund-Mengede ausfallen bis Betriebsende, so die aktuelle Mitteilung der DB.

Und in der Region kommen noch mehr Ausfälle hinzu: Die S-Bahn-Linien S8, S 11, S 12 und S 13 bzw. S 19 werden voraussichtlich bis einschließlich Sonntag (24.7.) komplett entfallen. Die DB arbeite an einem Busersatzverkehr für diese Haltestellen, heißt es weiter in der Mitteilung.

Aufgrund der Ausfälle und Einschränkungen der DB plane diese ein alternatives Angebot für Reisende auf den anderen Linien. Insgesamt könne die DB den regulären Fahrplan zu 80 Prozent einhalten, im Regionalverkehr in NRW.

Es könne weiterhin zu Einschränkungen auf einzelnen RE- und RB-Linien geben.

Weitere Informationen zu den Fahrplänen und Ausfällen sowie Einschränkungen gibt es unter zuginfo.nrw, www.bahn.de und im DB Navigator.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.